* Preisgestaltung


Herzlich Willkommen, Du bist heute der 4. Besucher *** Gestern 10 *** Gesamt 12477

* Preisgestaltung *

Die Unterschiede beim DJ


Durch diesen großen mp3 Markt im Internet bzw. auch den illegalen Titeln im Netz haben es die "möchtegern" DJs immer leichter günstig an Musik zu kommen. Auch die verschiedenen Software-Möglichkeiten die einfach zu besorgen sind machen aus einem Hobbymusikanten direkt einen DJ und locken mit Dumpingpreisen.

Es gibt DJs die verkaufen sich für einen gesamten Abend für 100 - 150 €. Klar ist das günstig,... aber was bekommt man dafür?!

Mercedes fahren und Dacia zahlen funktioniert leider nicht. Und so ist es auch bei den DJs. Die Preise setzen sich in der Regel immer fair zusammen.

Wie setzen sich die Preise zusammen?

Wir möchten Dir absolute Transparents bieten und Dir einige Faktoren erläutern.

  1. Musik - wirklich seriöse und gute DJs arbeiten auschließlich mit hochwerigen Material. Dazu gehören natürlich die Musiktitel. Wir zum Beipiel arbeiten ausschließlich mit legalen lizensierten Titeln. Da sind die Anschaffungskosten einer großen Musiksammlung enorm. Bei uns aktuell sind es 20000 Titel. Tendenz natürlich wöchentlich steigend.
  2. Technik - Hochwertige Technik muss angeschafft werden und gewartet werden. Wir arbeiten zum Beispiel aktuell nur mit LED Licheffekten, diese sind erheblich teurer aber halten dafür länger. Einfache LED (die aber für uns uninteressant sind) fangen etwa alleine bei 100 EUR an. Ohne Kabel,.. Steuerung etc.
    Tontechnik - Alleine die Software die wir nutzen kostet lizensiert schon knapp 500,00 EUR. Dazu kommen Notebook (Mac), Controller und und und. Einige DJs müssen wegen den hohen Anschaffungskosten Ratenkäufe eingehen. Durch unserern Erfolg und den Buchungen zum Glück nicht.
  3. PKW - Der Sprit wird immer teurer,... die Technik ist nicht gerade wenig, sodass ein größeres Fahrzeug benötigt wird.
  4. Vorgespräch - seriöse DJs bieten vorab ein kostenloses persönliches Vorgespräch an. Auch dieses kostet Geld.
  5. Zeit - Dazu ein Beispiel: Die Feier geht 10 Stunden - 1 Stunde Aufbau - 1 Stunde Abbau - 1 Stunde Anfahrt - 1 Stunde Rückfahrt - 1 Stunde Vorgespräch - 2 Stunden Vorbereitung - 1 Stunde Auto laden und entladen = 18 Stunden arbeit bei einer Veranstaltung von 10 Stunden
  6. Steuer - die muss bezahlt werden. 19%

So,.. wir haben Dir nun ein paar Details erläutert, wie sich die Preise zusammensetzen und das die Preise Ihren Grund haben.

Zusammenfassung

Der Markt wird aktuell von diesen Billig DJs leider überschwemmt, sodass wir, die lanjährigen erfahrenen und seriösen Profi DJs daran zu knabbern haben.

Denk dran, es ist Deine Feier und Du möchtest einen wunderschönen Abend erleben.

Wir danken Dir,... dass Du dich für diese Thema interessiert hast und hoffen, Dir die Preisgestaltung ein bisschen erklärt zu haben.

Diese Erläuterung wurde mir von DJ Phil aus Bonn (www.philipp-dothee.de)zur Verfügung gestellt.


DJ Svens mobile Disco * Sven Kinder * 22113 Oststeinbek * Handy : 0176 - 29 247 245 * eMail : anfrage@unserDJ.de

Nach oben


nPage.de-Seiten: Marions bunte Heimatseite | MeinBerlin erleben